Hans-Adlhoch-Schule (Grund- und Mittelschule)
Hans-Adlhoch-Schule (Grund- und Mittelschule)

 Vorkurs (Grundschule)

Seit einigen Jahren umfassen die umfangreichen Fördermaßnahmen unserer Schule auch den vorschulischen Bereich.

 

In mehreren Vorkursen werden jedes Jahr Kinder im letzten Kindergartenjahr mit entsprechendem Förderbedarf auf den Schulbeginn vorbereitet. Hierbei steht besonders die Unterstützung  der sprachlichen und feinmotorischen Entwicklung im Vordergrund.

 

Neben Vorlesen, Malen und Basteln umfasst das vielfältige Programm deshalb vor allem ...

  • ... Spiele zur Wortschatzerweiterung und zum bewussten Sprechen und Hören von Wörtern.

  • .... Sprechzeichnen in Vorbereitung auf den Schreiblehrgang.http://www.zero-lack.de/temp/explorer/files/abc.jpg

  • ... das Training der Feinmotorik z.B. im Rahmen eines „Scherenführerscheins“.

     

Im geschützten Rahmen der Vorkursgruppe, die meist 8 -10 Kinder umfasst, können unsere Kleinsten zudem die neue Umgebung des Schulhauses erkunden, erste Kontakte mit Mitschülern und Lehrkräften knüpfen und mit den Abläufen des Schulalltages vertraut werden. Das trägt dazu bei, dass auch schüchterne und sehr zurückhaltende Kinder den Übertritt in die Grundschule gut meistern.

 

Betreuung Vorkurs: Christina Hauck und Cornelia Weber

Mittwoch, 18.10.2017

Karriere mit Lehre

Informationsabend

Friedrich-Ebert-Mittelschule

18:45 Uhr

 

Donnerstag, 19.10.2017

FabiS Elternkurs 1

Starke Kinder -Was schützt mein Kind vor Sucht?

19:00 Uhr

 

Dienstag, 24.10.2017

FabiS Elternkurs 2

Konflikte lösen - Eltern-Kind- Beziehungen stärken

19:00 Uhr

 

Informationen zum Übertritt nach der 4. und 5. Klasse an die Mittelschule --> hier klicken!

Zwei Schulkinder auf dem Flur

Hans-Adlhoch-Schule

Grund- und Mittelschule

Augsburg-Pfersee
Hans-Adlhoch-Str. 34
86157 Augsburg

TEL 0821 324 9651

FAX 0821 324 9655

hans.adlhoch.gs.stadt@augsburg.de

hans.adlhoch.ms.stadt@augsburg.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Adlhoch-Schule