Hans-Adlhoch-Schule (Grund- und Mittelschule)
Hans-Adlhoch-Schule (Grund- und Mittelschule)

Schulpartnerschaft mit der Firma "J.N. Eberle & Cie. GmbH " (Augsburg-Pfersee)

 

Was macht die Firma Eberle?

 

Das Pferseer Traditionsunternehmen ist ein Hightech-Unternehmen der Stahlbranche und stellt Sägebänder und Bandstahl her. Es bietet kontinuierlich diverse kaufmännische und gewerbliche Ausbildungen an:

  • Industriekaufmann (m/w)
  • Industriemechaniker (m/w)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
  • Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik
  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Was bietet diese Partnerschaft unserer Schule ?

 

Beide Partner sehen in der Partnerschaft eine große Chance Schülerinnen und Schüler besser auf die Arbeitswelt vorzubereiten und passgenau in Ausbildungsplätze zu vermitteln. Für die auf Nachhaltigkeit und längerfristige Zusammenarbeit angelegte Partnerschaft wurden folgende Bausteine vereinbart:

  • Vorstellung des Unternehmens in der Schule
  • Betriebspraktika für Lehrer
  • Schülerpraktika im Unternehmen
  • Betriebserkundungen
  • Kunstausstellungen und Dekorationen

Für Unterstützung beim Abschluss der Schulparnerschaft zwischen dem Unternehmen J. N. Eberle & Cie. GmbH und der Hans-Adlhoch-Mittelschule sorgte die IHK Schwaben. (Für mehr Informationen zu IHK-Schulpartnerschaften klicken sie auf das Logo.)

Urkunde

 

Der offizielle Vertragsschluss der Schulpartnerschaft zwischen der J. N. Eberle & Cie. GmbH und der Hans-Adlhoch-Mittelschule fand am Dienstag, 25.04.2017, um an der Hans-Adlhoch-Mittelschule statt.

 

Für unsere Schule ist es die zweite Partnerschaft nach der bereits mit dem Logistikunternehmen Dachser SE geschlossenen Partnerschaft.

 

 

 

 

Folgende Gäste waren zu dieser Veranstaltung geladen:

 

  • Vertreter der Firma Eberle:

Martin Döring, Geschäftsführer und Holger Sawall, Ausbildungsleiter

  • Vertreter Schule:

Schulleitung, Lehrkräfte und Fachlehrkräfte, Schülersprecher, Fachkraft für Berufsorientierende Maßnahmen

  • Vertreter IHK:

Jürgen Korschinsky

  • Vertreter Bildungsreferat und Schulamt:

Hermann Köhler, Ingrid Rehm-Kronenbitter

Klassenelternabende

Dienstag, 28.09.21:

Klasse 1a,b,c + 3a,b,c

Zeit und Ort s. Elternbrief

 

Mittwoch, 29.09.21

Klasse 2a,b,c + 4a,b,c,d

Klasse 5-9 (außer 5b)

Zeit und Ort s. Elternbrief

Impfangebot für Eltern und Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren

Die Stadt Augsburg bietet Eltern eine Impfung im Impfzentrum der Stadt an. Dort ist auch die Impfung von über 12-jährigen Kindern möglich. Bitte beachten Sie das Schreiben der Stadt.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, damit können wir unsere Schulen noch sicherer für unsere Kinder machen.

 

Vorgehen im Krankheitsfall

Vorgehen im Krankheitsfall
210602 Merkblatt_Umgang mit Erkältungssy[...]
PDF-Dokument [600.5 KB]
Merkblatt zur Testpflicht ab 12.4.2021
Anlage Merkblatt Selbsttests_09.04.2021.[...]
PDF-Dokument [485.5 KB]

Miteinander lernen

Wir freuen uns, dass wir wieder miteinander lernen können. Dank an die ganze Schulfamilie, dass bisher alles so gut klappt und sich alle bemühen, die Regeln einzuhalten.

Präsentation zum Elternabend für die 2. und 3. Klassen 

Informationen für Eltern zum bayerischen Schulsystem
Informationen zum bayerischen Schulsyste[...]
PDF-Dokument [950.0 KB]

Unsere JAS-Kräfte stellen sich vor

Elternbrief JaS Tamara Gstettner.pdf
PDF-Dokument [185.6 KB]
Zwei Schulkinder auf dem Flur

Hans-Adlhoch-Schule

Grund- und Mittelschule

Augsburg-Pfersee
Hans-Adlhoch-Str. 34
86157 Augsburg

TEL 0821 324 9651

FAX 0821 324 9655

hans.adlhoch.gs.stadt@augsburg.de

hans.adlhoch.ms.stadt@augsburg.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Adlhoch-Schule