Hans-Adlhoch-Schule (Grund- und Mittelschule)
Hans-Adlhoch-Schule (Grund- und Mittelschule)

Schulpartnerschaften

Wie funktioniert eine Schulpartnerschaft?

 

Die Initiative für Schulpartnerschaften zwischen Unternehmen und Schulen geht von der IHK Schwaben aus, sie bringt die Partner zusammen, unterstützt die Partner mit einem Baukasten bei der Vereinbarung von Inhalten und begleitet die auf Nachhaltigkeit angelegten Partnerschaften.

 

Schulpartnerschaften haben die Zielsetzung, die Unternehmen hinsichtlich der Nachwuchssicherung langfristig zu unterstützen. Gleichzeitig wird der Übergang der Schulabgänger von der Schule in die Berufsausbildung erfolgreich gestaltet.

 

Was bedeutet für uns als Schule eine Schulpartnerschaft?

 

Die Vorbereitung auf den Beruf ist eine unsere Kernaufgaben, Reizvoll an einer Schulpartnerschaft ist der Blick über den Tellerrand, der für gegenseitiges Verständnis und Transparenz sorgt. Unsere Partner aus der Wirtschaft benötigen  Fachkräfte, unsere Schülerinnen und Schüler suchen. Auch wenn es momentan leichter ist, einen Ausbildungsplatz zu finden, ist es nach wie vor schwierig den richtigen Ausbildungsplatz, den richtigen Auszubildenden zu finden.

 

Schulpartnerschaften eröffnen mit ihren Kooperationsbausteinen Praxisnähe und einen realistischen Blick auf das Berufsleben.

Mit welchen Firmen hat unsere Schule eine Schulpartnerschaft?

Miteinander lernen

Wir freuen uns, dass wir wieder miteinander lernen können. Dank an die ganze Schulfamilie, dass bisher alles so gut klappt und sich alle bemühen, die Regeln einzuhalten.

Corona-Umfrage

Wir haben unsere Schülerinnen und Schüler befragt, wie es ihnen in den vergangenen Monaten ergangen ist. Den Dank an die Eltern finden Sie im Downloadbereich, benutzen Sie das bekannte Passwort.

Elternbrief "Sommerferien und Schuljahr 2020/21" des Kultusministers

Präsentation zum Elternabend für die 2. und 3. Klassen 

Informationen für Eltern zum bayerischen Schulsystem
Informationen zum bayerischen Schulsyste[...]
PDF-Dokument [950.0 KB]

Unsere nuen JAS-Kräfte stellen sich vor

Elternbrief JaS Tamara Gstettner.pdf
PDF-Dokument [185.6 KB]
Zwei Schulkinder auf dem Flur

Hans-Adlhoch-Schule

Grund- und Mittelschule

Augsburg-Pfersee
Hans-Adlhoch-Str. 34
86157 Augsburg

TEL 0821 324 9651

FAX 0821 324 9655

hans.adlhoch.gs.stadt@augsburg.de

hans.adlhoch.ms.stadt@augsburg.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Adlhoch-Schule