Hans-Adlhoch-Schule (Grund- und Mittelschule)
Hans-Adlhoch-Schule (Grund- und Mittelschule)

Unsere SMV

Was bedeutet SMV?

 

In der Schülermitverantwortung (SMV) arbeiten Schülerinnen und Schüler an der Gestaltung ihrer Schule und des Schulwesens mit. Sie vertreten dabei in erster Linie die Interessen ihrer Mitschüler und werden auch von den Schülern - über die Klassensprecherversammlung - gewählt. In unserer SMV sind dementsprechend alle Klassensprecher/innen und ihre Stellvertreter/innen der Klassen 5 - 9 der Mittelschule vertreten. Zusätzlich finden auch die Stimmen/Meinungen der Klassensprecher/innen der Klassen 3 und 4 der Grundschule Gehör, da sie durch einen eigens von ihnen gewählten Grundschul-Schülersprecher vertreten werden.

Willst du noch mehr über die SMV erfahren? Dann klicke hier!

von links nach rechts: Nina Godler Beyza Sandal Lea Jukic

Unsere diesjährigen Schülersprecher/innen:

 

1. Schülersprecherin:   

Beyza Sandal, 9a

2. Schülersprecherin:   

Nina Godler, 9a

3. Schülersprecherin:   

Lea Jukic, 7b

 

 

Schülersprecher GS: Konrad Hardt, 4c

Aufgaben unserer SMV:

  • Vertretung der Interessen der Schülerinnen und Schüler unserer Schule
  • Meinungsforum der Schülerinnen und Schüler zur Mitgestaltung unserer Schule
  • Übernahme von repräsentativen Aufgaben bei Verleihungen oder Auszeichnungen unserer Schule
  • Moderation bei Festakten und anderen offiziellen Anlässen
  • Planung und Durchführung von Schulveranstaltungen (z.B. Faschingsparty, Fußballturnier, Verkäufe)
  • Tür-Öffner-Dienst für die Erstklässler (übernommen von Klassensprechern der GS)

Bilder zu Aktionen unserer SMV:

Informationsmaterial SMV:

Internetlinks:

Website Schülermitverantwortung

Interaktive E-Paper:

Handbuch für Schülervertreter/innen

Der SMV-Planer: Der rote Faden durchs SMV-Jahr

PDF-Download:

Der SMV-Planer.pdf
PDF-Dokument [4.7 MB]

Verbindungslehrkraft: Thomas Peter

Klassenelternabende

Dienstag, 28.09.21:

Klasse 1a,b,c + 3a,b,c

Zeit und Ort s. Elternbrief

 

Mittwoch, 29.09.21

Klasse 2a,b,c + 4a,b,c,d

Klasse 5-9 (außer 5b)

Zeit und Ort s. Elternbrief

Impfangebot für Eltern und Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren

Die Stadt Augsburg bietet Eltern eine Impfung im Impfzentrum der Stadt an. Dort ist auch die Impfung von über 12-jährigen Kindern möglich. Bitte beachten Sie das Schreiben der Stadt.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, damit können wir unsere Schulen noch sicherer für unsere Kinder machen.

 

Vorgehen im Krankheitsfall

Vorgehen im Krankheitsfall
210602 Merkblatt_Umgang mit Erkältungssy[...]
PDF-Dokument [600.5 KB]
Merkblatt zur Testpflicht ab 12.4.2021
Anlage Merkblatt Selbsttests_09.04.2021.[...]
PDF-Dokument [485.5 KB]

Miteinander lernen

Wir freuen uns, dass wir wieder miteinander lernen können. Dank an die ganze Schulfamilie, dass bisher alles so gut klappt und sich alle bemühen, die Regeln einzuhalten.

Präsentation zum Elternabend für die 2. und 3. Klassen 

Informationen für Eltern zum bayerischen Schulsystem
Informationen zum bayerischen Schulsyste[...]
PDF-Dokument [950.0 KB]

Unsere JAS-Kräfte stellen sich vor

Elternbrief JaS Tamara Gstettner.pdf
PDF-Dokument [185.6 KB]
Zwei Schulkinder auf dem Flur

Hans-Adlhoch-Schule

Grund- und Mittelschule

Augsburg-Pfersee
Hans-Adlhoch-Str. 34
86157 Augsburg

TEL 0821 324 9651

FAX 0821 324 9655

hans.adlhoch.gs.stadt@augsburg.de

hans.adlhoch.ms.stadt@augsburg.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Adlhoch-Schule